WANN: ab 09. April 2018, 
WO: in ausgewählten Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Über den Film:

Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns? Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why? Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen und wo bleibt der Mensch dabei? „DIE STILLE REVOLUTION“ – der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen gibt Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.

Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Er beleuchtet, wie das Thema „Kulturwandel in der Arbeitswelt“ gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.

 

Wir haben in der Vergangenheit viel Know-how gewonnen.
Aber wir haben das Know-why verloren.

Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns? Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why? Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen, und wo bleibt der Mensch dabei? „die stille revolution“ – der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen – gibt Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.

Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann.

Er beleuchtet, wie das Thema „Kulturwandel in der Arbeitswelt“ gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.

Wenn du mehr über den Upstalsboom Weg erfahren möchtest klicke hier…

Der Film wird ab März 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein.
Die Termine dazu findest du auf unserer Filmwebsite.

Du wünschst weitere Informationen zum Film und zu anstehenden Kinoabenden…dann klicke hier..

 

Deine eigene
„Stille Revolution“

Ab dem 22.03.2018 wird der Film in vielen Kinos im Land aufgeführt. Diese öffentlichen Termine findest du in der Rubrik „Termine“.

Du möchtest den Film als Unternehmen zeigen und dadurch Teil der Stillen Revolution werden?

Es gibt für dich bzw. dein Unternehmen die Möglichkeit eine exklusive Vorführung zu buchen – auf Wunsch auch mit einem organisierten Rahmenprogramm (wie z.B. einer Podiumsdiskussion mit Upstalsboomern oder Filmprotagonisten).

Natürlich möchten wir dich und dein Unternehmen dafür im Vorfeld ein wenig kennenlernen. Dafür haben wir einen kurzen Fragebogen erstellt und bitten dich, diesen auszufüllen. Wir werden uns zeitnah bei dir melden, damit wir gemeinsam einen Termin fixieren können. Wir haben schon jetzt unzählige Anfragen erhalten, deshalb bitten wir dich um Verständnis, wenn wir mit unseren Antworten einen Tag länger brauchen sollten.

Fülle einfach unseren Fragebogen aus, und wir melden uns in Kürze bei dir.