WANN:  12. – 13. Oktober 2019

WO:  Carl-Benz-Arena, Stuttgart

Das Messekonzept kurz und kompakt erklärt

 
 

Auch wenn nicht alle Aussteller nachhaltig oder ökologisch orientiert sind, so spricht doch allein schon die Tatsache, dass sie lokal ansäßig sind, für den Umweltschutz-Gedanken. Kurze oder gar keine Transportwege machen Lust auf die Unterstützung heimischer Betriebe, Start-ups und Lables. Um sich umfangreich informieren zu können, wurde die „Made in Stuggi“ ins Leben gerufen.

 

Hier ein Auszug aus der Website zur Messe:

„Die Made in Stuggi richtet sich an die Menschen der Stuttgarter Metropolregion und wird von der Made In GmbH veranstaltet. Das Event ist eine Plattform für verschiedenste Branchen aus den Bereichen Fashion, Accessoires, Digital, Interior, Food, Spirits und vielen mehr. Die Messe ist so gestaltet, dass die Besucher hier zwanglos & gemütlich das „Kreative Stuttgart“ erleben, probieren, kennenlernen und genießen können. Vom kreativen Einzelkämpfer über Start-ups bis hin zur aufstrebenden Manufaktur ist alles anzutreffen, Hauptsache Made in Stuggi – Von Stuttgartern für Stuttgarter!
Bei einem persönlichen Gespräch mit den Machern kann man viele spannende Background Infos über regionale Produkte und Leistungen erfahren.“

 

Hier ein Video-Rückblick aus 2018 – Handgemacht – Innovativ –  Genussvoll